Besseres Google-Ranking (SEO) und mehr Umsatz durch Website Ladezeit-Optimierung

6 Oktober 2017
Besseres Google-Ranking (SEO) und mehr Umsatz durch Website Ladezeit-Optimierung

Welche Auswirkung hat Ladezeit der Website auf mein Google Ranking? Wie kann ich die Ladezeit meiner Website überprüfen? Was kann ich tun um die Ladezeit meiner Website zu verbessern? Dies und noch viel mehr in unserem neuen Blog-Artikel.

Warum ist die „Ladezeit-Optimierung“ derzeit so wichtig?

Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung geht es zunächst einmal darum, mit Ihrem Produkt bzw. Dienstleistungen zu bestimmten Suchanfragen bei Google, möglichst weit oben gereiht zu sein (das sogenannte „Google Ranking“). Hier gibt es eine Reihe von Maßnahmen (zum Beispiel die „Keyword-Optimierung), mit denen Sie und Ihr Produkt bei Google schneller gefunden werden können. Eine gute Auffindbarkeit des eigenen Unternehmens (und Produktes) in Suchmaschinen ist der Schlüssel zur erfolgreichen Online-Präsenz. Dies ist den meisten Unternehmen auch bewusst. Vielen Unternehmern ist aber noch nicht bewusst, dass zur Suchmaschinenoptimierung auch die Ladezeit der eigenen Website einen hohen Stellenwert einnimmt. Die nicht optimierte und langsame Ladezeit der eigenen Website hat nach wissenschaftlichen Erkenntnissen auch direkten Einfluss auf die Verweildauer und Zufriedenheit der Besucher.

Was bedeutet es für mich als Betreiber, wenn meine Website langsam lädt?

Mit dem Problem einer nicht optimierten Website-Ladezeit sind drei negative Auswirkungen verbunden.

 

  • Erstens verschlechtert eine langsame Website-Ladezeit laut offizieller Aussage von Google ihr Ranking in der weltweit größten und bedeutendsten Suchmaschine und


  • Zweitens werden die Besucher Ihre Website schnell wieder verlassen, wenn es zu lange dauert (kein Komma) bis sich die Internetseite im Browser aufbaut.


  • Drittens hat eine langsame Website auch negative Auswirkungen auf Goolge-Adwords Kampagnen. Diese werden teurer, da der Qualitätsfaktor abnimmt und der Klickpreis sich erhöht.


Eine Behebung des Problems ist also vor allem für Unternehmer sehr wichtig.

Da aus den oben angeführten Auswirkungen auch ein negativer Umsatzzuwachs abgeleitet wird, ist nicht nur die „klassische SEO-Strategie“ wichtig.

Wenn Sie die Ladezeit Ihrer Websites / Shops optimieren, dann werden Sie auch höhere Umsätze erwirtschaften können.

Das Problem besteht also darin, dass bei langsamen Websites nicht nur der Google Ranking, sondern vielmehr das Verhalten der Benutzer / Kunden enorm darunter leidet.

  

Wie verbessert Ladezeit-Optimierung mein Google Ranking?

Es sind mindestens zwei wichtige Aspekte zu erwähnen.

Erstens besucht der Google-Bot mehr Webseiten, weil er so programmiert ist, seine Zeit nicht mit langsamen Webseiten zu verschwenden. Ist eine Website schnell, werden mehr Webseiten analysiert und Ihr Google Ranking steigt an.

Zweitens ist die Website-Ladezeit ein Kriterium für die Suchmaschinenoptimierung. Dafür spricht auch Googles Werbetrommel für ein schnelles Internet sowie die umfangreichen Tipps in Google’s „Make the web faster“.

Wie kann ich die Ladezeit meiner Website verbessern?

Feststellen des Status Quo – Lädt meine Website schnell genug?

Sie werden vermutlich jetzt wissen wollen, ob Ihre Website schnell genug lädt. Sie können Ihre Website-Geschwindigkeit sehr schnell selbst überprüfen, indem Sie diesem Link zur Google Page Speed Insight folgen:

 https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/


Google Desktop.JPG  google-mobil.JPG


Eine noch ausführlichere Auswertung mit Flussdiagrammen können Sie unter https://www.webpagetest.org/ bekommen.


webpageorg.JPG


Die Ladezeit einer Website kann durch verschiedene Maßnahmen verbessert werden:


  • Dazu müssen zum Beispiel die http-requests verringert bzw. verkürzt, die CSS und JavaScript-Dateien minimiert oder CSS-Sprites verwendet werden.


  • Oft sind die auf der Website dargestellten Bilder viel zu groß und verzögern die Ladezeit enorm. Die Bilder sollen in diesem Fall komprimiert werden.

 

  • Caching (Zwischenspeicherung) von statischen Inhalten kann den Seitenaufbau enorm beschleunigen und sollte als on-premise oder cloudbasiert eingesetzt werden.

 


Wie kann NET WÄCHTER die Ladezeit meiner Website um bis zu 50% verbessern?


Der große Vorteil von NET WÄCHTER liegt in einem intelligent kombinierten Produkt, welches die erforderlichen technischen Maßnahmen beinhaltet, um die Ladezeit zu optimieren. Es verbessert aber nicht nur Ihre Website-Ladezeit, sondern schützt Sie auch gegen Modernste Bedrohungen wie Hacker und DDoS Angriffe.

Wie funktioniert das NET WÄCHTER „Beschleunigung“ Modul?

Optimale Website-Ladezeit wird durch drei Komponente des „Beschleunigen“ Moduls ermöglicht.

  • Durch „Content Caching" werden statische Inhalte einer Website auf NET WÄCTHER Security-Gateways mit SSD-Festplatten zwischengespeichert und können somit schnell aus diesem Cache an die Besucher / Kunden ausgeliefert werden.
Neben Verbesserung der Ladezeit wird durch „Content Caching“ der eigentliche Webserver enorm entlastet, da er mit viel weniger Anfragen direkt konfrontiert wird und seine Ressourcen spart. „Content Caching“ hilft somit auch „Traffic Peaks“ abzufedern und Webserver zu schützen.

  • Durch  „Traffic Komprimierung“ wird das durch eine Website zu versendende Datenvolumen signifikant verringert.

  • Durch „HTTP-2“ Unterstützung wird der Seitenaufbau zusätzlich optimiert und beschleunigt. 
HTTP/2 ist eine verbesserte Version des in die Jahre gekommenen http-Protokolls und ist vollständig abwärtskompatibel zu HTTP/1.1.

Verzögerungen bei der Kommunikation zwischen Client und Webserver werden reduziert und es können mehrere Anfragen an den Webserver zusammengefasst werden, was den Seitenaufbau zusätzlich beschleunigt.


Kann ich mich kostenlos und unverbindlich persönlich davon überzeugen, wie NET WÄCHTER meine Website beschleunigt? 

Selbstverständlich können Sie die NET WÄCHTER 14-Tage lang kostenlos und unverbindlich testen, um sich selbst davon zu überzeugen. Der Test läuft auch automatisch aus und bedarf keiner Kündigung Ihrerseits.

 NET WÄCHTER testen


Im Dashboard haben Sie die Möglichkeit, die Ladezeit-Werte zu vergleichen (mit NET WÄCHTER und ohne NET WÄCHTER)


loadtime.JPG 


Sie möchten immer auf dem neuesten Stand zu IT-Security Technologien und Abwehrmaßnahmen sein? Abonnieren Sie unsere RSS Feed und Newsletter und verpassen Sie keine neuen Artikel rund um IT und Web-Security.

Zurück zur Liste

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein um
NET WÄCHTER 14 Tage kostenlos zu testen.

  Ich bestätige die AGB's und Datenschutzerklärung


   Ja, ich möchte den NET WÄCHTER Newsletter abbonnieren. Mir ist bekannt, dass ich den Newsletter jederzeit abbestellen kann.


Bitte füllen Sie das Formular aus.

  Ich bestätige die AGB's, Partnervereinbarung's und Datenschutzerklärung



Vielen Dank für ihre Interesse an NET WÄCHTER Partnerprogramm und ihre Registrierung.

Ihre Anfrage wird bearbeitet und unser Channel Manager nimmt bald Kontakt mit Ihnen auf.

Hier können Sie unsere Partnerpräsentation herunterladen:
Partnerpräsentation